Verona Pooth (Feldbusch)

Ist die wirklich so oder ist das alles nur Show?

Verena Pooth
Diese Frage verfolgt Verona Pooth (ehemals Feldbusch) nun schon seit einigen Jahren. Wo immer das Energiebündel auch auftaucht, blitzen die Kameras und vor allem die männlichen Journalisten buhlen lautstark um ihre Aufmerksamkeit.
Verona Feldbusch wurde im April 1968 in La Paz (Bolivien) als einziges Kind einer bolivianischen Friseurin und eines deutschen Ingenieurs geboren. Ihre Kindheit verlebte sie in Hamburg, wo sie mit einem Hauptschulabschluss eine Schneiderlehre erfolgreich abschloss. Voller Tatendrang eröffnete Verona anschließend gemeinsam mit ihrer Freundin eine Boutique in der nordischen Metropole, wo die eigene Kollektion unter dem Lable Immerschön vertrieben wurde. Ein Discobesuch sollte diesem Lebensstil jedoch ein abruptes Ende setzen. Denn eines Nachts bot DJ Alex Christensen der Dame mit der piepsigen Stimme eine Strophe von Ritmo de la Noche an. Für den lockeren Partysong erhielt Verona 1990 die Goldene Schaltplatte.
In diesen Jahren gewann die Bolivianerin zudem etliche Schönheitswettbewerbe. Die Auszeichnungen reichten von der Miss Hamburg (1992) über die Miss Germany (1993), die Miss Intercontinental World (1993) bis hin zur Miss American Dream (1995). Ein Jahr später wurde die deutsche Boulevard-Presse wegen der kurzen Ehe mit dem Pop -Titan Dieter Bohlen erstmals so richtig auf Verona Feldbusch aufmerksam. Von nun an folgte die eigene RTL II – Show namens Peep, Veronas Welt (RTL), The swan – endlich schön! (ProSieben), Engel im Einsatz – mit Verona Pooth (RTL II) und zahlreiche Schauspielauftritte in Spiel- und Kinofilmen (Wer liebt, dem wachsen Flügel, Heirate mir! – meine polnische Jungfrau, A Space Travesty – Durchgeknallt im All, 666 – Traue keinem mit dem du schläfst, Driven), welche jedoch nicht das gewünschte Ansehen brachten.
Das große öffentliche Interesse sorgte parallel für etliche Werbeangebote. Zu den bekanntesten und wohl auch lukrativsten zählen der Slogan für die Auskunft (11880), der Blubb für den IGLO-Spinat, Werbung für Lampen und die Werbung für die Expo 2000 gemeinsam mit Sir Peter Ustinov. Die Einnahmen ihrer eigenen Kollektion für den OTTO – Versand taten sicherlich ihr übriges für einen prall gefüllten Geldbeutel.
Verona Feldbusch Doch wenn man Verona Pooth etwas genauer betrachtet, merkt man sofort, dass es nicht der beruflich ist Erfolg, der ihr das Funkeln in die Augen bringt. Nein, es ist ihr privates Glück. Ihr Sohn San Diego (4) und ihr Mann Franjo Pooth machen sie jeden Tag glücklich. Nach eigener Aussage soll San Diego übrigens keinesfalls ein Einzelkind bleiben…
Auch mit fast vierzig Jahren scheint Veronas Körper noch makellos und so mag die eine oder andere Frau noch heute vor Neid erblassen. 2003 wurde sie von den Maxim-Lesern zur Woman of the year (Business-Woman) gewählt und 2004 gar für ihr soziales Engagement mit dem Brisant Brillant ausgezeichnet.
Alles in allem eine Powerfrau, von der man sicherlich noch so einiges hören und hoffentlich auch sehen wird.

Verona Pooth nackt

Es gibt zwar Nackt-Bilder von Verona Pooth, diese stammen aber von Paparazzi. Offiziell gibt es nur etliche erotische Bilder, die in verschiedenen Hochglanzmagazinen erschienen. Komplett nackt zu sehen ist Verona dabei allerdings nie, auch ihren Busen sieht man nie vollständig.

Links:

Momentan ist Verona in der Sendung Engel im Einsatz bei RTL2 zu sehen.

  1. 73 Kommentare zu “Verona Pooth (Feldbusch)”

  2. über deiner Firma am 22.1.2008 | Antworten

    Querida Verona, sobre o problema que passa sua firma agora, porque vocês não procuram vender para países como o meu seus produtos, pois, eles aqui ainda estão em alta, e poderam se comercializados e vendidos rapidamente.
    De uma de suas fãs , torço que tudo esteja rapidamente solucionado em plena harmonia.

    Carinhosamente,
    Noêmia Lima.

  3. giulia am 23.1.2008 | Antworten

    ey man die frau ist voll cool

  4. meinert,ines am 29.1.2008 | Antworten

    hi verona pooth,ich bewundere ihre offenheit übere ihre sendung engel im einsatz.wie sie sich um menschen kümmern, wo familien einen schicksalsschlag erleiden mußten.ich habe selbst die erfahrung vor ca.4jahren machen müssen.
    meine frühchenzwillinge
    meine kinder wollten in der 28,2schwangerschaftswoche auf die welt kommen.am 13.4. abends musste ich ins krankenh.meine kinder wurden am 14.4.`04 in der uni-klink in dresden auf die welt gebracht.meine tochter haben sie zuerst geholt sie war 33cm & 990g & mein sohn war 36cm & 1160g.bei meiner tochter sind nach ca 1.tag lungenblasen aus getreten sie hat den absprung aber geschafft.mein sohn hat aber nach gezogen er hat es leider nich geschaft,er is nach 7tagen leider verstorben.das hat mir das herz raus gerissen aber ich muss jetzt an meine tochter denken.sie war 4monate im krankenh.,meine tochter hat noch eine hirnblutung 2 /3 grades dazu bekommen.sie wurde 4 mal operiert,es war eine externe ableitung & 3 not op`s bis das hirnwasser richtig ablaufen konnte,was bei uns übers rückenmark abläuft.2 monate später hat mein ex-mann gesagt er will nich mehr er kann nich mehr er möchte eine andere frau.seit dem bin ich allein mit meinem schicksal ende juli`04 wurde meine tochter aus dem krankenh. entlassen.meine tochter hat das mir gezeig das sie denn willen hat um zu leben.die ärzte haben mir keine hoffnung für meine tochter gegeben.wir wahren aller 3monte im krankenh.wenn sie gebrochen hatte.es wahr mal verstopft ( hirndruck)oder mal is zu viel abgelaufen.am 15 märz 2006 hat sie eine ableitung mit ventil bekommen seit ende märz kann sie laufen.im juni 2006 waren wir erstmal das letzte mal im krankenh.seit dem war sie nicht mehr drin.wir haben es allen gezeig das es auch anders geht.sie kann jetzt reden,sie kann fast alles wie ein normales kind.meine tochter wird im april 3jahre & geht seit februar `07 in einen heilpädagogischen kindergarden ihr macht das viel spass.sie ist mein sonnenschein der mir kraft gibt.ich bin froh das ich noch meine eltern & meine geschwiester habe.ich habe auch unterstützung von meinen elltern bekommen.was uns noch fehlt einen lieben papi & mann der mit uns duch dick & dünn geht.das is unser leben.
    ich würde gerne meine eltern & geschwiester überraschen, da sie immer zur stelle sind,wenn mit meiner tochter etwas ist.
    ich würde mich sehr freuen,wenn sie mir eine e-mail zurück schreiben könnten.
    lg ines meinert

  5. Nicole Läng am 04.2.2008 | Antworten

    Hope

    Sehr geehrte Damen und Herren

    Im Juni letzten Jahres wurde in Kamerun das Hilfswerk Help gegründet.

    Der Präsident, Herr Bertrand Nzali der bereits seit 6 Jahren dieses Projekt vor Augen hatte und nun von der Regierung die Zustimmigkeit erhalten hat, dieses Hilfswerk ins Leben zu rufen. Sein Mitarbeiter Herr Daniel Bohafts unterstützt ihn in administrativen Dingen und vor Ort. Beide Personen leben Douala Kamerun.

    Ich bin die Korrespondentin der Schweiz, die dieses Projekt unterstützt und bin Ihr Ansprechpartner vor Ort. Ich kenne Herrn Nzali seit 2003 und habe ihn als tüchtigen und zuverlässigen Geschäftspartner kennen gelernt. Ich war im Juli 2007 in Kamerun und habe das Land kennen und lieben gelernt. Gerne unterstütze ich dieses Projekt und setze alles daran, den Kindern auf der Strasse ein besseres Leben zu ermöglichen.

    Vorerst sehen wir es vor, die Kinder in einem betreuten Heim unterzubringen, damit sie vorerst einen Platz zum schlafen haben und eine warme Mahlzeit bekommen. Wir möchten ihnen eine fundierte Schulbildung ermöglichen, damit sie eine Chance für einen Ausbildungsplatz bekommen um ihnen so eine berufliche Karriere zu ermöglichen. Somit stünde dem wirtschaftlichen Aufschwung Kameruns nichts mehr im Weg.

    Wir kümmern uns auch um die kranken Jugendlichen, die wir medizinisch bereuen und somit auf Ärzte, Schwestern und Medikamente angewiesen sind. Die zum Tode geweihten begleiten wir in den letzten Stunden.

    Am Anfang versuchen wir in bereits vorhandenen Gebäuden ein Heim aufzubauen. In einer späteren Phase sieht der Businessplan vor, dass wir ein wenig ausserhalb von Douala ein Center errichten.

    Um dieses Projekt zu verwirklichen, sind wir auf finanzielle Mittel angewiesen. Deshalb sind wir für jede Spende dankbar.

    Ich würde mich über eine positive Antwort von Ihnen freuen. Auf Ihren Wunsch gebe ich Ihnen gerne die Telefonnummer oder die Emailadresse von Herrn Nzali bekannt.

    Mit freundlichen Grüssen

    N. Läng

  6. jmulert am 12.2.2008 | Antworten

    Hallo Verona, ich bewundere Dich! Trotz einiger wenigen Kritiken bleibst Du mir mit Deiner Fröhlichkeit und zu Deiner Treue Deinem Mann gegenüber ein Vorbild. Bitte verändere Dich nicht! Lasst es Euch weiterhin gut gehen. Viele liebe Grüße aus Garbsen bei Hannover.

  7. R.Fi am 22.2.2008 | Antworten

    Hallo liebe Leute,

    laßt doch endlich mal alle Promis außen vor un d kehrt vor eurer eigenen Haustür. Denkt doch mal an Diana, was die Öffentlichkeit aus ihr gemacht hat. Keiner dieser Leute hat ein Privatleben. Ich finde es toll, daß Verona zu ihrem Mann hält!!!!!!!!!!!!

    MfG

    R.Fi.

  8. lena am 23.2.2008 | Antworten

    ja es is wirklich gut dass verona meint:egal was er tut ich halte immer zu ihm!!!!!!!! das find ich total klasse!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  9. Avianca am 25.2.2008 | Antworten

    Was haben die Menschen wohl gesucht, als sie entdeckten, woher die Milch kommt?
    *Zwinker*
    Ich wünsche allen Menschen die TRAURIG sind und sich unglücklich fühlen, eine schnelle Lösungsmöglichkeit und Verbesserung ihrer Lebensumstände, egal welcher Herkunft sie sind, egal ob arm oder reich:
    Unserer WELT fehlt jedes Lächeln, dass darüber verloren ginge!
    Wenn man FEHLER vermeiden könnte, würde sie keiner machen! UND es gibt zwischen Himmel und Erde noch wichtigere Dinge, die man mit Geld nicht kaufen kann!
    LIEBE,GESUNDHEIT…

  10. Hans am 29.2.2008 | Antworten

    die Pooth wird von Tag zu Tag blöder !

  11. Heike am 29.2.2008 | Antworten

    Hallo Frau Pooth,

    ich ziehen den Hut vor Ihnen und auch meinen Mann, denn es ist in der heutigen Zeit nicht unbedingt normal, dass der Partner bei einem Insolvenzverfahren zu einem steht.
    Ihr Mann und ICH können einfach nur
    DANKE
    sagen.

    ganz liebe Grüße Heike

  12. Hans am 29.2.2008 | Antworten

    jetzt will sie die Menscheit auch noch als Schauspielerin nerven.
    Verona mach Pleite, frag deinen Franjo, der kann dir sagen wies geht.
    Pack deine Sachen und geh nach Bolivien.

  13. Hans am 29.2.2008 | Antworten

    gut geschreipt heike

  14. Anke am 29.2.2008 | Antworten

    Hans,
    du bist Das was die Welt nicht braucht- nämlich unter der Gürtellinie. Mit der Sprache hast du auch ein Problem oder?
    Bleib doch weg du Schwätzer

  15. K.Thiele am 29.2.2008 | Antworten

    Werte Frau Pooth,
    gerstern verfolgte ich Ihren Auftritt bei J.B.Kerner, der mich sehr beeindruckte.Ich habe ihnen sehr gern zugehört, wie bedacht und wortgewandt Sie Ihre Antworten wählten.Ich bin sicher, dass Sie die schwere Zeit gemeinsam überstehen werden und dafür wünsche ich Ihnen alle Kraft.
    Liebe Grüße, K.Thiele

  16. johannes am 29.2.2008 | Antworten

    Gute Show beim Palaver-Kerner, aber es nimmt Ihnen keiner ab ein Unschuldslamm ohne Mitschuld zu sein. Jede Frau, geschäftstüchtige wie Sie umso mehr, kennt doch die Finanztricksereien ihres Mannes. Sollte sich die Insolvenz als betrügerisch herausstellen, sind Sie moralisch genauso mitschuldig und beide zusammen mit den Steuerhinterziehern ebenso zu verachten.

  17. Doro am 29.2.2008 | Antworten

    Liebe Frau Pooth,
    alle Kritiker und Dummschwätzer zu Ignorieren, ist das beste was sie und ihre Familie machen können.
    Wichtig ist das ihre Familie zusammen halten. Sie sind nicht die ersten und werden sicherlich nicht die letzten sein die Konkurs gehen.

    Jetzt werden sie sehen wer Freund und wer Feind ist.
    Ich wünsche ihnen und ihrem Mann das sie diese Zeit gutüberstehen.

    In diesem Sinne, immer den Kopf oben halten,
    mit den besten Grüßen

  18. rita am 29.2.2008 | Antworten

    Ich finde es sehr gut das Sie sich in der Sehndung geausert haben .
    Habe aber gemerkt das es Jhnen sehr nahe geht und hoffe das Sie und Jhr Mann allles gut über stehen werden . Ich finde Sie eine klasse Frau . Bleiben Sie wie Sie sind . Wünsche innen viel viel Kraft .

  19. Matze am 01.3.2008 | Antworten

    Verona Pooth:Kann nix,weiß nix und nervt!
    Allein die Stimme piep,piep …am besten mit
    Boris Becker,Kerner,Gottschalk und wie das ganze Promipack heisst zu Michael Jackson auf die Neverland Ranch und tschüsss! Wenn ich das höre-der arme Franjo..,die arme Verona..lach,ich kann gar nicht so viel essen wie ich ko…n möchte!Das sind keine Künstler oder Vorbilder…,das sind verwöhnte abgehobene …Herbert Grönemeyer,Xavier Naidoo,Sting,Günther Jauch,Schumi,Robert de Niro,…das sind Stars die es verdient haben,die was können!-…Pooth,who the fuck is Pooth!!!

  20. Weirich am 05.4.2008 | Antworten

    Hallo,
    jeder kann mal in so einer besch….Situation drinnen stecken und ich finde es einfach nur klasse, wie die Familie dann zusammen hällt! Keiner redet hier nur Geschwätz, denn es ist schwer genug sich in der Öffentlichkeit hierzu zu äussern, und stand zu halten!
    Bleibt so wie Ihr seit und macht das Beste draus, ihr habt einen Sohn der Euch braucht und Ihr werdet sicherlich auch den richtigen Weg finden, der weiterhilft!

    Alles Liebe und Gute !

  21. Silke am 07.4.2008 | Antworten

    Hallo Verona, erstmal kann ich nur sagen nicht jede Ehe hält zusammen wenn soetwas ist und ich kann nur hoffen das es bei euch zwei so bleibt ich finde immer Augen zu und durch bleib so wie du bist

  22. Margrit Frohn am 08.4.2008 | Antworten

    Hallo Verona,

    ich bewundere Dich. Du bist stark und sehr selbstbewußt. Bleib bitte so. Die Menschen die über Dich richten, sollen sich ersteinmal an die eigene Nase fassen. Wenn, ein anderer im Mittelpunkt stehende Mensch, etwas unrichtiges macht, wird großzügiger darüber hinweggesehen oder solange zerredet bis das Thema vom Tisch ist. Ich würde mich freuen, wenn Du weiterhin im Fernsehen eine Sendung bekommen würdest.
    Lass den Kopf nicht hängen.
    Viele Schutzengel sollen Dich begleiten.
    Viele liebe Grüße
    von Maggi

  23. Antje am 08.4.2008 | Antworten

    Ich finde es nur GRAUSAM, was RTL2 da jetzt mit Verona macht! Heißt das jetzt, dass plötzlich allen Frauen gekündigt werden darf, bei denen der Mann sich was zu Schulden hat kommen lassen?? Glaubt denn irgend jemand, dass so eine beschäftigte Frau wie Verona ständig ihrem Mann über die Schultern schaut und kontrolliert, wie er seine Geschäfte regelt?? Das kann doch nicht denen ihr Ernst sein! Und das gilt auch für alle, die gleich denken wie RTL2. Ich finde, das Eine hat nichts mit dem Anderen zu tun, absolut gar nichts!!! Also ich für meinen Teil bin und BLEIBE ein Fan von Verona! Und jeder, der sie deswegen verurteilt sollte sich mal überlegen, ob alles, was sein Partner so gemacht hat immer in Ordnung war (Schwarzarbeit, Steuer,….) ich denke dafür gibt es genügend Beispiele!
    Ich wünsche Verona ganz viel Kraft und Durchhaltevermögen, damit sie das gut übersteht und bald wieder bei einem anderen Sender zu sehen sein wird, denn ich habe sie immer gerne gesehen und möchte dies auch weiterhin tun.

  24. AmoX am 08.4.2008 | Antworten

    Hoffentlich kommt es raus, das Verona von den Machenschaften ihres Mannes gewusst hat!

    Warum sonst wohl wurden vorher Werte an sie übertragen?

    Für mich ist sie ein machthungriges und geldgeiles Dummbrot.
    Gut das sie nun bei RTL2 rausgeflogen ist.

    Fröhlichen Untergang noch Frau Pooth^^

  25. CLAUDIA am 08.4.2008 | Antworten

    Liebe Verona, lieber Franjo!
    HOFFNUNG
    ist nicht die Überzeugung,
    dass etwas gut ausgeht,
    sondern die Gewissheit,
    das etwas Sinn hat,
    egal wie es ausgeht.

    SAN DIEGO

    ICH GLAUB AN EUCH

  26. Nick am 09.4.2008 | Antworten

    Hallo Verona…
    Das is sooooo scheiße was RTL2 da mit DIr abzieht.. was soll denn der Mist.. Nur weil Franjo Probleme hat, müssen die das doch nicht an dir auslassen.. Aber glaub mir, das kommt alles wieder in Ordnung.. Positiv denken!!! wenn ihr drei zusammenhaltet, dann können die euch nichts..
    Viel Glück Euch dreien..

  27. Schneider am 09.4.2008 | Antworten

    Tach auch, warum regst du dich so auf? Du hast eine alte Serie übernommen! V….ingendwas. Ist ja auch egal! Nur weil du Tüten in der Bluse hast? Der größte den du je hattest war der Bohlen? So ist das im realen Leben! Könnte auch schief gehen.
    Gelegentlich wird man bestraft!
    Ich habe gespeichert!
    Ist der Witz! Kohle oder nicht. WITZ!

  28. Dr.Klugscheiß am 10.4.2008 | Antworten

    Ja wunderbar, Promi hin Promi her, auch Frau Poth muß sich nach dem Scheißen den Arsch abwischen, so wie alle Menschen, das Sie wußte was Ihr Mann da macht steht für mich ja wohl außer Frage, Aber so sind Sie halt die Prominenten denken Sie stehen über den Gesetzen ;-) Tja, dumm gelaufen ich hoffe nur das Franjo dafür schön lange in den Knast geht , jeder Normale Bürger wär bei der Menge von vergehen schon längst da.
    Und Verona gehört auch eingesperrt, wegen Beihilfe zum Betrug. mit der Wiederlichen Tonart in der Sie spricht stellen sich mir die Nackenhaare auf allein dafür gehört sie weggeschloßen. Mein Vorredner hat völlig recht den einzigen richtigen Mann den Sie hatte war der Bohlen(scheiß Musik hin oder her) der Mann weiß was geht!! Zielstrebig, Erfolgreich, nicht so ein Looser wie Franjo!!

    Tja Frau Feldbusch ich wünsche keinem was schlechtes aber ich hoffe Sie werden mit der vollen härte des Gestztes bestraft(wie Steffi Graf Vater), für das was Sie und Ihr Mann getan haben, und ich hoffe Sie werden nicht so schnell wieder im Tv ertragen müßen

  29. glattbahner am 10.4.2008 | Antworten

    Ich bin ja mal gespannt wann die Scheidung kommt!!

    Denn eins wissen wir ja, Verona liebt nur sich selber und das Geld, wenn die Probleme mit Franjo(was für ein bekloppter Name :-) ) zu groß werden, läßt Sie Ihn fallen da würde ich glatt drauf wetten !

  30. glattbahner am 10.4.2008 | Antworten

    mein Gott Rita, 6 setzen!!
    Kein Wunder das in Deutschland die Jugendlichen verblöden mit Worten wie, frägst und sägst!(siehe Pisa) die Feldbusch redet im TV nur Grammatikmüll und dann müßen die Menschen sich in diesen Foren auch noch so einen Scheiß durchlesen!

  31. Lydia Freund am 10.4.2008 | Antworten

    Hallo,

    dass was Verona da von sich gibt, entspricht alles andere als der Wahrheit. Warum sonst hätte sie auf der Messe am Maxfield-Stand zu den Reportern gesagt, dass ihr Mann “ein unglaubliches Talent hätte, die Banken um den Finger zu wickeln”. Jeder in Deutschland weiss doch im Grunde genommen, dass Verona meist erst spricht und dann denkt. So auch in diesem Fall.
    Verona ist - das habe ich über Jahre hinweg gesehen - eine perfekte Schauspielerin und Selbstdarstellerin. Und Franjo ist einfach nur sehr dumm, sonst hätte er nicht einen Berufstitel in riesengroßen Buchstaben an sein privates Eingangstor geschrieben, über den er gar nicht verfügt. Wir alle wissen, dass er gar kein Architekt ist, wie es an seinem Eingangstor zu lesen ist. Dafür sollte er ebenso zur Verantwortung gezogen werden. Die beiden leben in einer von Ihnen selbst inszenierten Wunschwelt. Wer so viele nicht beglichene Rechnungen hat wie die beiden, der sollte wahrhaftig nicht als “Engel im Einsatz” fungieren. Da sollten lieber die betrogenen Gläubiger der beiden diesen Job bekommen. Warum bekommen die Gläubiger eigentlich ihr Geld nicht von Veronas beträchtlichem Vermögen zurück? Die Antwort - Sie hat keine Würde und keinen Stolz. Es sieht doch viel besser aus, sich mit diversen Luxusfahrzeugen herumfahren zu lassen, die eigentlich der Sparkasse gehören. Es ist eben die perfekte Traumwelt der Pooths …

  32. bluebell am 10.4.2008 | Antworten

    danke Lydia, du hast ja so recht. Endlich mal jemand, der den richtigen Durchblick hat und die Pooth durchschaut!!!

  33. Silke am 10.4.2008 | Antworten

    Hallo Verona ! Ich kann nur sagen das du dein Job bei RTL2 verloren hast ist nicht gerade fair von dem Sender und ich Drück dir beide Daumen das du ein besseren Sender findest der dir nicht gleich Rausschmeißt nur weil dein Mann in Schwierigkeiten ist aber die Sendung die sie machen habe ich sehr gern geschaut und man solte nicht Berufliches mit Familie im einklang bringen die sendung ist super und würde mich freuen das es diese sendung Engel im Einsatz irgend wann in ein anderen sender wieder gibt so ihr drei ich wünsch euch alles liebe und bleib so wie du bist Ihr schafft es ich bin mir ganz sicher

  34. Tina am 10.4.2008 | Antworten

    Hallo Verona!Ich finde es scheiße von RTL2 was die mit euch machen!Ich gebe der Bank die schult und nicht euch.Sowas finde ich schlimm!!!! “Betrog Birgit Schrowange ihren Lebensgefährten mit einem mutmaßlichen Verbrecher?
    Im März 2007 wurde Alain C., der per Haftbefehl gesucht wurde, festgenommen. Er steht im Verdacht, seine Ehefrau, die Düsseldorferin Christine C. ermordet zu haben. Des weiteren führte er bei seiner Festnahme gefälschte Papiere mit sich.Und die darf weiter bei RTL bleiben!!!!!Wir habt wohl die faschen kreise!!
    Ich kann nur hoffen das ihr das schaft und zusammen haltet.Lasst euch nicht unterkriegen.

  35. Gisela E. am 11.4.2008 | Antworten

    Liebe Verona mit Franjo,
    heute hosianna und morgen kreuzige liegen immer sehr dicht zusammen. Die heute Freunde sind, ziehen einen Morgen durch den Dreck. So war das immer schon und die Fernsehsender - die sofort mit dem ” Feuern ” dabei sind - na ja, auf diese Typen kann man verzichten. Ich möchte nicht wissen, wie viel Dreck diese Leute vor ihrer Haustüre kehren müssen.
    Also, abwarten, Augen zu, durch - Am Ende des Tunnels gibt es immer wieder Licht und einen Neuanfang.
    Ich drück ganz fest die Daumen und wünsche Glück für die Zukunft.
    Gisela E.

  36. Peter Folk am 16.4.2008 | Antworten

    hello Verona, I have tried for several months to contact your Husband - mr. Pooth. I have sent several faxes and e-mails to ???-apparent frend from your family, mr. alan midzic - your manager asking him to arrange disscussion with Franjo - Alan Midzic is NOT Interested in helping Franjo - so much for a friend of the Family!!!!!!!!!!!!
    Would you please arrange for Franjo or His Lawjers Christian Richter or Johannes Latz to contact me urgently. note please;
    THERE IS ABSOLUTELY NO NEED TO PROCEED WITH BANCRUPTCY - THAT IS ONLY FOR FOOLS - I do not think Both of You are fools - just IL Advised.
    I can show you how to avoid / stop bancruptcy and provide solution how you can repay 14 mill =US$20,000,000, to your bankers within 12 months and continue to prosper in the new business venture that will regain your fame and fortune.

  37. Dieter am 16.4.2008 | Antworten

    Hallo Leute! sind manche nur so blöd oder merken sie es nicht mehr??? Dieses Prommigehabe geht mir schon lange auf den Geist. Sie hat von allem nichts gewußt, da komme ich ja vor Lachen nicht in den Schlaf, er ist doch ihr Mann und sie leben zusammen, meint ihr die reden nicht miteinander. Jeden kleinen Mann oder Unternehmer machen die wegen 10000,-€ einen Einlauf das er bis zum Lebensende Schufatot bleibt und diese Herren hier versenken mal auf die schnelle ein paar Millionen. Wie blöd muß mann den eigentlich sein??? und nun mal zu Verona, wenn sie den Dieter Bohlen nicht geheiratet hätte würde sie doch kein Mensch kennen, bleibt mal alle ein bischen auf dem Teppich.

  38. Hotte am 18.4.2008 | Antworten

    Ich könnte kotzen wenn ich höre:
    “Mein Franjo hat keine kriminelle Energie und er hat auch niemanden btrogen” lol
    Ich könnte jedesmal kotzen wenn ich diesen auswendig gelernten Satz höre.
    Fakt ist nämlich das viele Leute für den feinen Pinkel gearbeitet haben und ihr Geld trotz erbrachter Leistng nicht bekommen haben. Genau wie mein Bruder der eine Wächerei hat und immer noch auf sein Geld wartet.
    Ich hoffe das der möchtegern Architekt hinter schwedische Gardienen geht.

  39. Gott am 19.4.2008 | Antworten

    diese Verlogene Highsociety Gesellschaft,
    nein ich wußte nichts !! ehrlich !! Franja hat Geld verdient??…. das ich nich lache, diese nervige Alte mit ihrer Piepsstimme gehört in den Knast aber biete in Bolivien !! Verona Feldbusch ist Boliviens schlechte Antwort auf Helga Federsen, aber so ist das hier in Deutschland wenn Du einmal in der Bild warst darfst du machen was du willst und kommst fast immer mit einem blauen auge davon. ich hoffe sie kriegen euch richtig an den arsch und nehmen euch alles was ihr habt mal sehen wie lange sie dann noch zu ihm hällt!! machgierige nervige Schl..e

  40. Hotte am 23.4.2008 | Antworten

    Jetzt ist der Stararchitekt ohne Diplom auch noch in Dubai um Kohle für seine davon schwimmende Firma zu schnorren. Ich kann nur hoffen das keiner der großzügigen Turbanträger auf den genialen Geschäftsmann reinfällt. Aber falls doch und es wieder schiefgeht wird ein anderer Wind wehen, denn in Dubai wird Dieben udn Betrügern die Hand abgehackt.

  41. Pat am 28.4.2008 | Antworten

    Hallo Verona
    Du bist einfach super. Aber Dein Alter ist Scheisse. Ich finde, er hat eine Ausstrahlung die arrogant, übeheblich und stinkdumm rüberkommt. Schade, dass ausgerechnet so ein Idiot DICH bekommen hat. Es tut mir leid für Dich. Vielleicht sollte er mal vom hohen Ross absteigen und sich mehr um seriöse Geschäfte kümmern als angeberisch und wichtig durch die Promiwelt (in der er eh nichts verloren hat) zu schlendern. DU bist der Star. Ich an Deiner Stelle würde diesem Idioten den Laufpass geben. Nimm Deinen kleinen Sohn und such Dir einen Mann der zu Dir passt und Dich nicht in so eine Scheisse bringt.

  42. Philippe am 28.4.2008 | Antworten

    Verona. Was tust Du Dir nur an? Mit so einem finanziellen, grössenwahnsinnigen Nichtskönner an Deiner Seite. Schick ihn in die Wüste. Der hat doch nur dick und schick durch Dich gelebt. Ein Angeber ist er. Wenn ich ihn im TV sehe könnte ich kotzen. Architekt??? Dieser arrogante Gockel weiss doch nicht einmal wie dieses Wort buchstabiert wird. Schick ihn mit einem Tritt in den Arsch zum Teufel, er wird auch Deine Karriere kaputt machen und das wäre echt schade. Tut mir leid für Dich.

  43. Sabine am 30.4.2008 | Antworten

    Jetzt schonmal Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag !!!!
    Bin ja nicht so ein Fan von Stars & Sternchen…aber Verona ist für mich eine tolle bewundernswerte junge Frau !
    Wie sagte schon immer meine Oma “hinterm Ofen stehen Klöße”..alles wird gut !
    Ich freue mich weiterhin Verona zu sehen und bin jedesmal völlig platt..bei der Energie die da über den Schirm rüberkommt !
    Hut ab !
    Ganz viele liebe Grüsse aus dem Sauerland !

  44. Joachim Frohnmüller am 30.4.2008 | Antworten

    Hallo Verona,
    ich finde dich total sympathisch und wünsche dir, daß die Krise bald vorübergeht.
    Dein

    Joachim

  45. Harald am 06.5.2008 | Antworten

    Zu Verone und Franjo !

    Egal wie man zu Verona steht, warum muß sie mit ihren Privatvermögen haften weil ihr ann eine Firma in den Sand gesetzt hat.
    Der Lieblingstext der Medien lautet zur Zeit; Es bestehe eine moralische Verpflichtung !
    Kein Banker der in letzter Zeit seine Bank in den Ruin geführt hat,… Haftet mit seinem Privatvermögen.
    Unser Bundeskasper Schröder hatte doch 250 Millionen in eine marode Firma ( Holzmann ) gespendet, was dazu führte das viele Kleinunternehmen in konkurs gingen, hat der Bund das Geld wieder bekommen ?
    Hat Schröder gehaftet.
    Fakt ist; die Banken haben Franjo das Geld gegeben, ohne die nötige Sorgfaltspflicht zu benutzen,… ohne präzise zu Prüfen.
    In der heutigen Ellbogengesellschaft, schreien alle nur herum,… bekunden die Moral!
    Macht die Augen,.. Banken, Konzerne Politik, der alte Fisch stinkt immer erst vom Kopf her.
    Verone halte durch, es ist dein Geld und wenn du damit den Franjo durchfüttern mußt, er ist dein Ehemann.

    Mit Gruß Harald

  46. marie-anne am 07.5.2008 | Antworten

    liebe verona
    ich habe immer deinen geschäftssinn bewundert du hast dir was deine geschäftliche aktionen angeht nie die butter vom brot nehmen lassen
    warst und bist eine knallharte verhandlungspartnerin
    aber wo die liebe hinfällt da fällt sie hin
    und da ist man dann meist nicht mehr knallhart
    und sieht nur durch die rosarote brille
    jetzt ist bei euch das kind in den brunnen gefallen und ich wünsche dir ein gutes durchhaltevermögen und dass die liebe zu deinem mann trotz finanziellem ruin erhalten bleibt
    ich weis wovon ich rede ich habe einen mann geheiratet der schon ehe wir uns kennenlernten einen berg von schulden am hals hatte und es hat mich auch nicht abgehalten ihn zu lieben
    auch ich hafte mit meinem einkommen für seine schulden sprich mein einkommen wird beim insolvenzverfahren mit einbezogen um die gläubiger zu befriedigen und es ist manches mal hart für etwas mit zu bezahlen was man gar nicht verschuldet hat
    aber die liebe kann bekanntlich berge versetzen und wenn es mal wieder harte tage gibt dann sag ich mir irgendwann kommen auch mal wieder bessere zeiten und dann wissen wir was wir aneinander haben
    in diesem sinne haltet zusammen auch wenn der rest der welt gegen euch ist und es genug leute gibt die mit hämischen grinsen sehen was euch passiert es gibt eben leute die sind schadenfroh weil sie sonst keine freude haben
    lg marie-anne

  47. Jaqueline am 07.5.2008 | Antworten

    Liebe Verona, lassen Sie sich nicht von all´den Dummschwätzern und Wichtigtuern unterkriegen. Halten Sie weiterhin ganz fest zu Ihrem Mann und seien Sie eine glückliche Familie mit Ihrem kleinen Sonnenschein. Viel Kraft weiterhin wünscht Ihnen Jaqueline

  48. Bjoern am 08.5.2008 | Antworten

    BITTE LIEBE MEDIEN BOYKOTTIERT DIE KOMPLETTE FAMILIE ENDLICH!!!
    ICH KANN DIESES SCHEINHEILIGE GRINSEN NICHT MEHR SEHEN!!!
    ACH DIE ARME FAM. POOTH…. MÜLL!!!
    SCHONMAL AN DIE ARMEN GESCHÄDIGTEN GEDACHT???

    ICH HOFFE DER LIEBE FRANJO WIRD GENAUSO VERKNACKT WIE JEDER NULL ACHT FÜNFZEHN BÜRGER WIE WIR VERKNACKT WERDEN WUERDE!!!

    IRGENDWANN IST ES MAL GUT MIT DEM PROMIBONUS!!!

    ICH BIN SCHON SO GENERVT DASS ICH NE SEITE SUCHE UM MIR LUFT ZU MACHEN, SO WEIT IST ES SCHON!!!

    WENN ICH SO EINEN STUSS HIER LESE… ^^ LEUTE WERDET ERWACHSEN!!!

  49. blaber am 12.5.2008 | Antworten

    Hallo,
    ich finde Franjo gehört bestraft wie jeder andere Bürger in Deutschland ohne Promi-Bonus!!

  50. inmate am 20.5.2008 | Antworten

    ab in den knast mit dem ganzen pack, und den verdammten kerner gleich dazu…

  51. bibi am 21.5.2008 | Antworten

    das kann doch wohl nicht wahr sein. Erst erzählt Verona bei Kerner in der Show, dass ihre Familie jetzt sogar schon auf eine Stufe mit Herrn “Postwinkel” gestellt werden, obwohl sie noch keinen Euro Steuern hinterzogen haben und jetzt sehen wir alle den Beweis, dass Familie Pooth in großem Stil Steuern hinterzogen hat. Verona ist so ein verlogenes Stück Schei.., dass man es nicht fassen kann. Und das Schlimmste ist, dass die dummen Fernsehsender sich auch noch von ihr blenden lassen und ihr auch noch Millionen zahlen für die unzähligen Lügen, die sie erzählt. Armes Deutschland!!!

  52. luisa am 22.5.2008 | Antworten

    das ist jetzt doch wohl der gipfel der dreistigkeit! erst lässt sich Verona ihren teuren lebensstil von maxfield finanzieren, wie man hört, und jetzt tritt sie auch selbst als gläubigerin auf. und als ob das nicht schon genug wäre, will sie jetzt noch ihre Luxusvilla bauen, während alle anderen gläubiger, denen sie noch geld schulden, in die röhre gucken müssen. mehr frechheit geht doch nicht mehr - diese “frau” gehört in die Hölle anstatt ständig ins Fernsehen

  53. Elisabeth Bracht am 25.5.2008 | Antworten

    Liebe, sehr geehrte Frau Verona Pooth,

    Eigentlich würde ich einfach nur lieber “Verona” sagen.
    Seit ein paar Jahren habe ich eine Satelittenschale und kann somit alle deutschen Sender erhalten.
    Ich kann einfach nur sagen, dass ich Sie unglaublich bewundere. Sie sind eine richtige Frau mit Durchhaltevermögen. Weiter so, auch wenn’s manchmal schwer fällt zu lächeln, aber vor den Kameras immer lächeln.
    Lassen Sie sich durch die böse “Klatschpresse” nicht beeindrucken.
    Ich wünsche Ihen viel Glück für Ihr zukünftiges Leben.
    Ich bin schon 66 Jahre alt, muss hier um mein Überleben kämpfen und beisse die Zähne zusammen, und Sie geben mir Kraft.

    Viele liebe Grüsse aus Lissabon,

    Ihre Elisabeth Bracht

  54. Kerstin am 25.5.2008 | Antworten

    HALLO AN ALLES FANS !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ich habe einen Druck von Verona in Stil von Andy Warhol mit einem Original Autogramm! Weis jemand
    wo ich das evt verkaufen kann ????? Oder hat jemand interesse daran ???
    Meldet euch einfach

  55. Tina am 27.5.2008 | Antworten

    Mein Mitleid mit Frau Pooth hält sich nach dem Urlaubsaufenthalt in Dubai absolut in Grenzen. Mein Mann und ich haben selbst eine Firmenpleite hinter uns, weil unsere Rechnungen nicht bezahlt wurden, aber wir die Arbeit leisteten. Einen Urlaub konnten wir auf Ewigkeit verschieben mit den ganzen Problemen. Selbst wenn Frau Pooth der deutschen Öffentlichkeit hätte entfliehen wollen, gäbe es geeignetere Orte als Dubai, wo sie vielleicht auch Fotoreportern hätte entgehen können, nein sie legt es förmlich darauf an negative Presse zu bekommen. Aber auch ihr Mann hätte die Pleite erkennen müssen, denn ihm, als Firmeninhaber, liegen die Zahlen offen. Aber vielleicht hätte er es auch mal mit Arbeiten versuchen sollen!
    Für mich sind diese beiden abgehakt.

  56. Gast am 28.5.2008 | Antworten

    Verona und Franjo,
    Sie durchleben momentan eine sehr schwierige Zeit. Doch wenn Sie zusammen halten, dann schaffen Sie es. Überlesen Sie die Kommentare die es zuhauf im Net gibt, denn die meisten der Poster haben keinerlei Ahnung von GmbHs, vom Insolvenzrecht und sind zudem verbitterte und neidische Menschen. Die Medien wittern Geld in dem sie den Menschen ihre Lügen und Halbwahrheiten und Märchen auftischen.

    Lassen Sie sich davon nicht unterkriegen. Morgen wird ein anderes Schwein durchs Dorf getrieben wie es so schön im Volksmund heißt. Verona halten Sie zu Ihrem Mann, selbst wenn er wirklich Fehler gemacht hat. Kein Mensch ist fehlerfrei und wer arbeitet, der macht auch Fehler.

    Freuen Sie sich, das Sie ein paar Tage zusammen verbringen konnten mit Ihrem Söhnchen, der es bestimmt im Moment auch sehr schwer hat. Sie sind Eltern, schützen Sie ihn. Wenn alles nichts hilft, verlassen Sie Deutschland mit Ihrem Sohn sobald die Geschichte geklärt ist. Und halten Sie beide unbedingt zusammen, auch wenn es manchmal schwer ist. Ich selber bin Buchhalterin, weiß also über solche Dinge bescheid und war zudem selbst selbständig und bin selbst Insolvenzerin.
    Liebe Grüße und Kopf hoch!
    Ein Gast

  57. jens am 28.5.2008 | Antworten

    Hallöchen Verona,
    ich wollte Dir mal sagen, das es ganz Klasse ist von Dir wie Du dein Franjo unterstützt.Es ist heute gang und gebe das Firmen untergehen, also lieber Franjo Kopf hoch und nehme es Dir nicht so zu Herzen, es ist zwar Schade aber davon geht die Welt nun auch nicht unter ok.
    Und lass die Leute doch einfach Reden,die sollen doch mal alle vor ihre eigene Tür gehren.
    Sei nun einfach für dein Sohn und deiner zauberhaften Frau da. Und lass das andere einfach nun auf Dich zu kommen so Schlimm wirds nun auch nicht die Welt geht weiter.
    Das Leben besteht einfach aus Risiko und nun haste eine mal erwischt. Also Kopf hoch
    Gruss Jens

  58. Melanie am 28.5.2008 | Antworten

    Hallo Verona,
    ich Stimme mal oben den Jens zu, Insolvenzen gibs genug in Deutschland, und ihr bekommt es nur Knübeldick weill ihr Prominent seit.
    Lass doch die Leute einfach Reden, möchte nicht Wissen was andere hinter ihre so saubere Varsarde verbirgen.
    Euer Urlaub war vollkommen in Ordnung, andere die Schulden haben Fliegen auch in den Urlaub.
    Also genisst euer Leben mit euren süßen Sohn und Franyo Kopf hoch es gibt noch was viel Schlimmeres.

  59. bernd am 28.5.2008 | Antworten

    Hallo Verona,
    alles Gute für Dich und Deinen Franjo.
    Gerade aus, und voll durch,
    wenn es denn so ist!
    Warmer Zucker zieht lange Fäden!
    Das müssen alle aushalten,
    die so sind wie wir!
    Beste Grüße,
    björnd
    Sachsen-Anhalt

  60. kamila am 09.6.2008 | Antworten

    Verena pooht ist doof und gibt ihren Mann das geld. wie kann man so doof sein. ich hätte meinen Mann nix gegeben.

  61. Margit am 21.6.2008 | Antworten

    Nicht jeder hat die Gabe ohne Neid auf Erfolge von anderen Menschen zu blicken. Im Leben eines jeden Menschen gibt es Höhen und Tiefen. Sie,Verona und Franjo Pooth, erleben gerade solches und wie einer meiner Vorgänger schrieb: “morgen wird ein anderes Schwein durch´s Dorf getrieben”. Die Menschen sind sensationslüstern. Ich möchte mit keinem “Promi” tauschen. Ich weiß wie schrecklich eine Insolvenz ist. Mein Mann und ich hatten auch das “Vergnügen”. Auch wir hatten Fehler gemacht. Aber: nur wer nicht arbeitet macht keine Fehler. Ihnen Beiden wünsche ich, daß Sie zwischen geschäftlichem Mißerfolg und privatem Zusammenhalt unterscheiden können.
    Alles Gute für Sie und Ihre Familie. Margit

  62. Traumferienhausreisen.de am 25.9.2008 | Antworten

    Wer über Fr.Verona Pooth Negative Kommentare, abgibt ist nur pure Neid. Aber das ist gut so, weil aus Neid wächst Erfolg

  63. armin Hutzler am 27.2.2009 | Antworten

    ich kaufe nie wieder schwartau marmelade !

    wie kann man nur vorbestrafte als werbeträger hernehmen!

  64. Robert am 02.3.2009 | Antworten

    Hallo Frau Pooth
    Ich finde es gut das Sie so zu Ihren Mann stehen wahrscheinlich können sich nur wenige Leute vorstellen was es heißt selbstständig zu sein und selbstständig zu bleiben.
    Genauso können sich nur wenige einen Begriff davon machen was sich in einem abspielt wenn eine Firma nicht so läuft wie es geplant ist.
    Wenn man wie Sie ständig von den Medien durch den Kakao gezogen wird ist das noch belastender für die Familie und das Privatleben.
    Keiner der jeden Monat seinen Lohn auf sein Konto überwiesen bekommt macht sich Gedanken darüber wie ein mittelständischer Unternehmer damit zu kämpfen hat jedes Monat den Lohne seiner Angestellten zu überweisen wenn die Geschäfte nicht so laufen wie sie sollen.
    Meine Frau und ich wünschen Ihnen mit Ihrer Familie alles gute für die Zukunft und das alles wieder gut wird.
    Im übrigen gehört nicht Ihr Mann an den Pranger gestellt sondern auch die Herren von den Banken, nur diese Herren werden ja von oben gedeckt.
    MfG

    Familie Birk

  65. Nicole am 08.3.2009 | Antworten

    Hallo Frau Pooth,

    ich wollte Ihnen auch nur einmal sagen das Sie eine tolle Frau sind uncich es absolut toll finde wie Sie hinter Ihrem Mann stehen!

    Was viele Menschen vergessen, ist das Sie und Ihre Familie im Grunde auch nur ganz normale Menschen sind, die auch Fehler machen. Was viele Menschen auch vergessen, dadurch das Sie und Ihre Familie s in der Öffentlichkeit stehen, jeder Fehler sofort aufgebauscht wird. Wenn ein Mensch der nicht so in der Öffentlichkeit steht wie Sie ein Fehler macht bekommt es so gut wie keiner mit. Deswegen möchte ich Ihnen einfach nur sagen das Menschen die Sie jetzt auf Grund des Fehlers, der in Ihrer Familie passiert ist verurteilen, sich einfach mal an ihre eigene Nase fassen sollen. Denn kein Mensch ob einfach oder in der Öffentlichkeit stehend ist perfekt und fehlerfrei!

    Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie alles Gute und ich persönlich sage auch immer wieder, in schweren Zeiten zeigen sich die wahren Freunde!

    MfG

    Nicole

  66. Ellen am 01.4.2009 | Antworten

    Guten Tag Frau Poth,
    das meine ich wirklich ehrlich!! Allmählich muß Ihnen ja die Kraft ausgehen. All die negativen Meldungen kann man ja kaum noch hören. Wie viele haben in der heutigen Zeit Fehler begangen, für die sie nicht annähernd so hart bestraft werden, wie sie als Familie. Ich möchte Ihnen nur mitteilen, dass ich nachvollziehen kann, wie schlecht man sich fühlt und Ihnen viel Kraft wünschen. Ich hoffe, Sie können bei all dem unangenehmen Wirbel um Sie und Ihre Familie am Ende eines Tages die Tür hinter sich schließen und den Ärger draußen lassen. Erfreuen Sie sich an Ihrem Sohn und sammeln die Kraft die Sie benötigen, um dennoch in jede Kamera zu lächeln.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ellen

  67. Luise Brockmann am 17.4.2009 | Antworten

    Zu Verona fällt mir viel ein:
    mit Hauptschulabschluss Karriere in einem Land, in dem jeder für weniger als Mittlere Reife abgestuft wird,
    Fleiss, Fleiss, Fleiss,
    Beharrlichkeit und Ausdauer,
    Stehvermögen.
    Sie ist das moderne Märchen vom Tellerwäscher in Deutschland.
    Hut ab und alles Gute für die Zukunft.
    Luise Brockmann

  68. Sven Leidner am 16.10.2009 | Antworten

    Verona ist eine sehr erfolgreiche Person und die Werbeaufträge geben ihr wohl recht.

  69. globetrotterin am 05.5.2010 | Antworten

    Ich finde Verona Pooth ist ein typisches Beispiel dafür, dass Menschen, die in der Öffentlichkeit stehen, sich so ziemlich alles erlauben können. Sie können sagen und machen was sie wollen und verdienen sich auch noch dumm und dämlich daran. Für Neid gibt es keinen Anlass, denn das kann jeder erreichen, der keine Skrupel hat, sich vor einem Millionenpublikum zum Horst zu machen, der bereit ist, sich durch chirurgische Eingriffe aufrüschen zu lassen und der sich bei der Wahl seiner Partner in erster Linie nach Geld und Prominentenstatus orientiert. Jeder soll meiner Meinung nach leben, wie er es für richtig hält, aber bitte ohne anderen Menschen dabei zu schaden. Wenn die Familie Pooth es nötig hat, aus Raffgier andere Menschen in den Ruin zu treiben und trotzdem weiterhin vor aller Augen im Luxus lebt, dann finde ich das ziemlich armselig und charakterlos! Aber auch das wird denen scheißegal sein, hauptsache der Rubel rollt…

  70. Brigitte Schröder am 01.12.2010 | Antworten

    Gerade habe ich erfahren, daß Verona ihr zweites Kind erwartet. Ich wünsche ihr einen tollen Verlauf der Schwangerschaft und auch ein gutes Gelingen für die Geburt. Sie ist für mich eine der schönsten Frauen in der sogenannten Promiwelt. So viele negativen Dinge werden über sie berichtet - meistens von Frauen! Ist da nicht manchmal etwas Neid dabei über eine so erfolgreiche und schöne Frau? Auch ich bin eine Frau, aber ich schaue mir gerne so attraktive Frauen an - genauso wie Männer - und daß Verona eine Schönehit ist, muß man wohl anerkennen. Neid macht häßlich, liebe Damen.

  71. werner am 10.1.2011 | Antworten

    Hallo verona, du machst Werbung fuer die Abzockfirma Telegate, ich bitte Dich, dass Du diese Firma sofort verklagst, sie zockt die Anwender total ab, so auch mich, ich bitte Dich diese Firma nicht mehr zu vertreten, gruss wk

  72. Alf Robinson am 05.6.2011 | Antworten

    Ich lese immer nur positive Meldungen über das saubere Paar. Jetzt wird es aber langsam genug und die Steuerfahndung sollte ihre Hausaufgaben mal gründlicher machen. Wie war das mit Franjos Bankrott wirklich? Was wurde da beiseite geschafft und wie laufen die dunklen Kanäle? Die Fassade hält etwas ganz Anderwes zusammen. 27 Millionen Schulden… und dann geht es einem in Deutschland offensichtlich gut. Dann scheint man unangreifbahr zu sein.

  73. Fritz Mschke am 05.4.2013 | Antworten

    Verona mag charakterlich sein wie sie will, auf jedenFall hat sie fuer mich den suessesten Po von der Welt: Kuesschen drauf !

  74. Fritz Mschke am 25.4.2013 | Antworten

    Verona Pooth ist meine Göttin, der ich immer zu Füssen liegen werde.

Dein Kommentar

key set